„Welt-Alzheimertag auf dem Schadowplatz“

„Demenz – genau hinsehen“ ist das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages am 21. September.
Der Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. kommt dazu mit einem eigenen Programm auf den Düsseldorfer Schadowplatz.
Dr. Timm Strotmann-Tack, Chefarzt der Gerontopsychiatrie in der LVR-Klinik Viersen wird das Motto des Welt-Alzheimertages aufgreifen und darüber sprechen, wie man eine Demenz erkennen kann, was die Krankheit ausmacht und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.
Der Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. sowie die Alzheimergesellschaft Düsseldorf – Selbsthilfe Demenz e.V. berichten von ihren Anliegen und ihrer Arbeit. Daneben werden den ganzen Tag über Menschen mit Demenz, Angehörige und alle Interessierten
zur aktiven Teilhabe eingeladen – beim Yoga, mit Musik, beim schöpferischen Tun im Atelier „Raum D“ und bei einem Quiz.
Durch die Veranstaltung führt Moderatorin Cornelia Benninghoven.

Das detaillierte Programm finden Sie hier:
Programmflyer WAT 21.09.2021
Welt-Alzheimertag auf dem Schadowplatz in Düsseldorf

Wir würden uns sehr freuen Sie am 21.09.2021 begrüßen zu dürfen.

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
Letzter Artikel
Schulungshinweis 02.10.2021
Nächster Artikel
Alzheimer NRW- Wahlprüfsteine zur Bundestagswahl 2021

Schrift anpassen



Farbauswahl