Regionaltagung 24.09.2022

Technikunterstütztes Leben bei Demenz

Regionaltagung

Die Regionaltagung ist eine Fachveranstaltung zur Vermittlung von Wissen aus dem Bereich technische Unterstützung bei Demenz mit praktischem Bezug und innovativen Beispielen. Der Vormittag ist mit interessanten Beispielen gefüllt.

Ab 13.00 h wird Ihnen ein EU-weites Forschungsprojekt vorgestellt: Certification D. Ziel des Projekts ist die Etablierung eines einheitlichen Zertifizierungsverfahrens für bereits vorhandene technische Produkte zur Unterstützung von Menschen. Erste Produkte werden bereits im Sommer 2021 unter realen Lebensbedingungen getestet. Es gibt inzwischen viele technische und nicht technische Hilfsmittel, die Einschränkungen ausgleichen können. Ein einheitliches Zertifizierungsverfahren ist noch einmal ein Qualitätsschub nach vorn. https://www.alexianer-krefeld.de/unternehmen/presse-und-aktuelles/pressemitteilungen/pressemitteilung/demenz-forschungsprojekt-certification-d

Infotische zur Ansicht der untersuchten Hilfsmittel sind vorgesehen.

Die Veranstaltung findet in Präsenz und als Life Stream statt.

Veranstaltungsort ist das Sozialzentrum des LVR-Klinikums in Düsseldorf, Bergische Landstr. 2, 40629 Düsseldorf
Zeiten von 9.00 h bis 15.00 h

Programmablauf 2022

Onlineanmeldung

Wir freuen uns Sie zu begrüßen.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen sehr gerne unter der Telefonnummer 0211-24086910 zur Verfügung.

Allgemein
Letzter Artikel
Symposium 21.11.2022
Nächster Artikel
Ausstellung „Demensch“

Schrift anpassen



Farbauswahl