Preis für Ihr Engagement in der Demenzselbsthilfe 2020

Pflegende Angehörige zwischen Liebe, Pflichtgefühl und Selbstfürsorge

Auch in diesem Jahr verleihen wir gemeinsam mit der neuraxfoundation GmbH den Preis für Engagement in der Demenzselbsthilfe.

Unter dem diesjährigen Motto: „Pflegende Angehörige zwischen Liebe, Pflichtgefühl und Selbstfürsorge“ möchten wir Ihnen als pflegende Angehörige etwas Gutes tun und Ihre Selbstfürsorge stärken. Die Betreuung eines an Demenz erkrankten Familienmitgliedes ist nicht einfach und häufig ein Spagat zwischen den Bedürfnissen des Erkrankten und den eigenen. Als Angehörige sind Sie Stütze und Wegbegleiter für Ihre kranken Familienmitglieder. Auch Sie durchlaufen verschiedene Phasen, die sehr kräftezehrend sein können. Eigene Bedürfnisse werden häufig zurück gestellt, soziale Kontakte minimiert und Überforderungsanzeichen ignoriert.

Preis:
WORKSHOP ZUM THEMA ACHTSAMKEIT UND SELBSTFÜRSORGE
Ob Yoga, Meditation, Achtsamkeitstraining oder ein Ausflug in die Natur. Die Gewinnergruppe
kann frei entscheiden, welche Aktivität sie mit Achtsamkeit verbindet. Die genaue
Ausgestaltung des Achtsamkeits-Workshops wird gemeinsam und nach den Wünschen der
Gewinnergruppe abgestimmt.

Wer kann sich bewerben?
Bewerbungen können eingereicht werden
von Ihrer Demenz-Selbsthilfegruppe
• die mind. 5 Teilnehmer hat.
• die seit mind. einem Jahr besteht.
• die sich regelmäßig trifft.
• die ein besonderes Angebot rund um die Erkrankung Demenz bietet.

Bewerbungsunterlagen:
Berichten Sie uns von Ihrem besonderen Engagement in der Demenzselbsthilfe. Materialien, die Ihr besonderes Engagement in der Demenzselbsthilfe
aufzeigen (Flyer, Medienberichte, Fotos, Filme etc.), sind sehr willkommen.

Hinweis: Die Corona-Pandemie schränkt uns alle ein, dennoch freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Auch wenn die Gruppentreffen in dieser Zeit mancherorts ausfallen oder online stattfinden, können Sie gerne von vergangenen Treffen und Aktivitäten in Ihrer Bewerbung berichten. Die Vorfreude auf die Zeit nach den Ein-schränkungen ist sicherlich bei vielen Gruppen groß und eine Motivation den Preis mit der Gruppe zu gewinnen.

Preisverleihung:
Die Preisverleihung durch Alzheimer NRW und neuraxFoundation findet im Rahmen des Symposiums des Landesverbandes der AlzheimerGesellschaften NRW e.V. am 05.11.2020 im Landtag NRW statt. Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie wird die Preisverlängerung verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

Bewerbungszeitraum:
01.05. – 02.10.2020 Aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie wurde die Bewerbungsfrist bis zum 15.03.2021 verlängert.

Bewerbungskontakt:
Bitte per E-Mail oder Post an:
neuraxFoundation GmbH,
Elisabeth-Selbert-Straße 23,
40764 Langenfeld, 02173 99985 00
E-Mail Adresse: Engagement@neuraxFoundation.de
Link zur Bewerbung: www.neuraxpro.de/engagementpreis-2020

Den überarbeiteten Flyer finden Sie hier: neu_neurax Foundation Engagementspreis A5 2809

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
Letzter Artikel
Erleichterungen für pflegende Angehörige sind ein guter Anfang
Nächster Artikel
Landtag beschließt neues Epidemie-Gesetz 14.04.2020

Schrift anpassen



Farbauswahl