Angebot schalten

Möchten Sie Ihr eigenes Angebot auf Alzheimer NRW kostenlos posten? Tragen Sie einfach Ihr Angebot ein mit Klick auf folgenden Link:

Angebot schalten

Vortrag: „Wie begegne ich Menschen mit Demenz im Alltag?“

Busch-Stiftung >Seniorenhilfe< & Bergische VHS Solingen

Start: 20.03.2019 18:00

Mummstraße 10, 42651 Solingen, 3. Etage, Raum 322

Tel. 0212-2060 869

info@busch-stiftung.de

WEBSEITE BESUCHEN

 

Ein kostenloses Angebot der Busch-Stiftung >Seniorenhilfe< in Kooperation

mit der Bergische VHS Solingen Wuppertal 

 

Einladung zum Vortrag mit Frau Sabine Mierelmeier zum Thema:

 

„Wie begegne ich Menschen mit Demenz im Alltag?“

Zunehmend mehr Menschen mit Demenz begegnen uns als Kunden im Alltag, im
Einzelhandel, in Banken, Behörden, Apotheken, in Bus und Bahn und an vielen
weiteren Orten. Doch kaum jemand ist auf den Umgang mit Menschen mit Demenz
vorbereitet. Der Kontakt mit ihnen als Kunden führt oft zu Verunsicherung und
Hilflosigkeit.
Menschen mit Demenz erinnern sich oft nicht, Einkäufe bereits erledigt oder schon
Geld vom Konto abgehoben zu haben. Das stellt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
nicht selten ein Problem dar. Einerseits möchten sie die betroffenen Kundinnen und
Kunden nicht bloßstellen, andererseits fühlen sie sich für deren Sicherheit
verantwortlich.
Wie können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich verhalten, ohne den Betroffenen
bloßzustellen? Wie kann man reagieren, wenn Menschen mit Demenz trotz
Richtigstellungen auf ihr Vorhaben bestehen und unter Umständen ungehalten
reagieren? An wen kann man sich im Notfall wenden?
Dieser Vortrag möchte Dienstleistungsunternehmen für den Kontakt mit Menschen
mit Demenz sensibilisieren und konkrete Hilfestellungen für den Arbeitsalltag
anbieten.

Termin: Mittwoch, 20. März 2019 um 18.00 Uhr

Ort: Bergische VHS Solingen, Mummstraße 10, 42651 Solingen,
3. Etage, Raum 322

Referentin: Sabine Mierelmeier, Dipl. Sozialarbeiterin

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jetzt teilen