Angebot schalten

Möchten Sie Ihr eigenes Angebot auf Alzheimer NRW kostenlos posten? Tragen Sie einfach Ihr Angebot ein mit Klick auf folgenden Link:

Angebot schalten

„Was machen die Ostereier im Weihnachtsbaum?“ Realitätsverzerrung bei Menschen mit Demenz

Busch-Stiftung >Seniorenhilfe< & Bergische VHS Solingen

Start: 16.12.2020 18:00

Mummstraße 10, 42651 Solingen, Deutschland

Tel. 02122060869

Fax 0212/5946540

info@busch-stiftung.de

WEBSEITE BESUCHEN

 

Ein kostenloses Angebot der Busch-Stiftung >Seniorenhilfe< in Kooperation mit der Bergischen VHS Solingen Wuppertal

Einladung zum Vortrag mit Herrn Dr. phil. Sven Lind zum Thema:

„Was machen die Ostereier im Weihnachtsbaum?“

Realitätsverzerrung bei Menschen mit Demenz

Im fortgeschrittenen Stadium der Demenz können aufgrund neuropathologischer Abbauprozesse im Gehirn verschiedene innere und äußere Reizimpulse nicht mehr angemessen verarbeitet werden. Wenn z. B. das eigene Spiegelbild, der nächste Angehörige oder auch die Gabel nicht mehr als solches erkannt werden, kann es zu herausfordernden Verhaltensweisen, Unruhe und Furcht bei den Betroffenen kommen.

Im Vortrag werden sowohl die Ursachen der Symptome als auch Umgangsformen nebst Vermeidungsstrategien erläutert, um den Betroffenen den massiven Leidensdruck zu nehmen.

Termin:        Mittwoch, 16. Dezember 2020 um 18.00 Uhr

Ort:              Bergische VHS Solingen, Mummstraße 10, 42651 Solingen,
3. Etage, Raum 322 (Forum
)

Referent:     Dr. phil. Sven Lind, Dipl. Psychologe

Gerontologische Beratung Haan

 

Aufgrund der derzeitigen Bestimmungen im Rahmen der Corona-Pandemie:
ANMELDUNG ERFORDERLICH!
(telefonisch unter 0212/20 60 869 oder per E-Mail unter info@busch-stiftung.de)

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt teilen


Schrift anpassen



Farbauswahl