Angebot schalten

Möchten Sie Ihr eigenes Angebot auf Alzheimer NRW kostenlos posten? Tragen Sie einfach Ihr Angebot ein mit Klick auf folgenden Link:

Angebot schalten

\“Die Kraft wieder spüren\“

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Kreis Warendorf

Start: 22.05.2024 17:00

Ennigerloh, Deutschland

Tel. 017655226706

christiane.appel@alzheimer-warendorf.de

 

Die Kraft wieder spüren – Vortrag für pflegende Angehörige im Haus der Begegnung

Die Pflege von Angehörigen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe und pflegende und betreuende Angehörige leisten oft mehr, als es für Außenstehende sichtbar ist. Sie erleben durch die Versorgung eines pflege– und betreuungsbedürftigen Angehörigen oft tiefgreifende Veränderungen in nahezu allen Lebensbereichen. Dennoch werden die meisten Menschen zu Hause gepflegt und betreut. Doch wie schaffen Angehörige diese Herausforderungen? Offenbar verfügen sie über bestimmte Schutzfaktoren, durch die sie mit Belastungen in angemessener Weise umgehen und so ihre psychische Gesundheit erhalten. Diese Faktoren werden auch als „Resilienz Faktoren“ beschrieben. Sie können entwickelt und somit die eigene Widerstandsfähigkeit gestärkt werden. Im Rahmen der Kooperations-Veranstaltung des Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz sowie dem Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe werden am Mittwoch, den 22.05.2024 im Haus der Begegnung, Im Drubbel 22, in Ennigerloh von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr die Schutzfaktoren dargestellt und die Möglichkeiten erläutert diese individuell zu stärken.

Referentin: Annette Wernke, Dipl. Soz.Päd., Resilienztrainerin.

Information und Anmeldung: Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe im Kreis Warendorf, Christiane Appel, Tel.: 0176/5522 6706, Email: christiane.appel@alzheimer-warendorf.de

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt teilen


Schrift anpassen



Farbauswahl