Angebot schalten

Möchten Sie Ihr eigenes Angebot auf Alzheimer NRW kostenlos posten? Tragen Sie einfach Ihr Angebot ein mit Klick auf folgenden Link:

Angebot schalten

Demenz im Familienkreis? – Vortrag in der Tagespflege Rees am 15. Juni um 10 Uhr

Tagespflege Rees und Alzheimer NRW

Start: 15.06.2024 10:00

Sahlerstraße 6a, Rees, Deutschland

Tel. 028 51) 58 99 686

info@tagespflege-rees.de

WEBSEITE BESUCHEN

 

Die Diagnose Demenz stellt Erkrankte und ihre Angehörigen vor eine völlig neue Lebenssituation. Meist tragen sie die Last der Versorgung und Pflege allein. Umso wichtiger ist es, sich mit anderen über die eigene Betroffenheit auszutauschen. Die Tagespflege Rees und der Landesverband der Alzheimer­ Gesellschaften NRW e.V. schaffen jetzt ein neues Selbsthilfeangebot für die Region. Zu diesem Zweck sind Angehörige von Menschen mit Demenz herzlich zur Infoveranstaltung am Samstag, 15.06.2024 von 10 bis 12 Uhr, eingeladen. Treffpunkt sind die Räume der Tagespflege Rees an der Sahlerstraße 6a. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Diese Infoveranstaltung ist kostenfrei. Anmeldung und Infos über Einrichtungsleiterin Angela Lause: Telefon (028 51) 58 99 686 oder via E-Mail an info@tagespflege-rees.de

Auf dem Infonachmittag stellt Nancy Kolling vom Landesverband der Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. Wissenswertes rund um das Thema Demenz vor und geht auf das Angebot der Selbsthilfe ein. Wie eine gute Kommunikation mit Demenz-Betroffenen gelingt, zeigt der Gastvortrag von Casemanagerin und Pflegeberaterin Diana Pau. Denn häufig treten Missverständnisse und problematische Situationen im Alltagsleben auf. Welche Gründe für ein bestimmtes Verhalten von Betroffenen vorliegen und wie die Angehörigen damit umgehen können, erklärt speziell dieser Vortrag. Beide Beiträge liefern zahlreiche praktische Tipps, die dabei helfen können, das Leben der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen zu verbessern.

Poster Infoveranstaltung Rees 15.06.

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt teilen


Schrift anpassen



Farbauswahl