„Bewegung und Sport sind risikosenkend“

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

der Landessportbund (LSB NRW) und die Alzheimer Gesellschaften NRW e.V. haben Anfang September eine unbefristete Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.
Ziel ist es zusammen geeignete Bewegungsprogramme und flächendeckende Gruppenangebote für Betroffene zu entwickeln.

Wie mit Hilfe von Sport und Bewegung das Risiko an Demenz zu erkranken gesenkt werden kann, wird in dem nachfolgenden Video durch Herrn Prof. Dr. Ralf Ihl verdeutlicht.